Palace-Hotels in Frankreich

In Frankreich erhalten in der Hotellerie ausgezeichnete 5-Sterne-Hotels einen besonderen Stellenwert - Sie werden als Palace-Hotels bezeichnet.

In Frankreich ist klar geregelt, welches Hotel sich als Palace bezeichnen darf und welches nicht. Seit 2009 führen die Tourismusbehörden offiziell den Palace-Award ein, um außergewöhnliche Einrichtungen unter den 5-Sterne-Hotels zu identifizieren.

Geographische Lage, besonderes historisches, ästhetisches und/oder historisches Interesse, maßgeschneiderter Service, diese Hotels haben außergewöhnliche Eigenschaften.

Die französische Tourismusagentur Atout France ist die einzige, die Hotels auf der Grundlage objektiver Auswahlkriterien, basierend auf der 5-Sterne-Kategorie, für den Palast-Preis in Betracht zieht. Diese Kriterien sind: Existenz eines Fitnessbereichs, eines Spa, eines mehrsprachigen Teams, eines Concierge-Service.

Eine Kommission, die sich aus qualifizierten Experten zusammensetzt, prüft ihre Stellungnahme auf Grundlage einer Reihe von Bewertungskriterien: Lage, Ästhetik, Geschichte der Räumlichkeiten, Persönlichkeit des Unternehmens, Beteiligung der Teams bei der Suche nach Spitzenleistungen, Gastronomie, Umweltschutzpolitik etc.

31 Hotels, tragen momentan die Auszeichnung "Palace-Hotel":

Noch mehr
erfahren