Märkte in der Bretagne

In der Bretagne wimmelt es gerade zu so vor lauter Leckereien und Spezialitäten, die den Urlaub zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis machen. Wir haben eine Liste mit einigen der schönsten Märkte der Bretagne zusammengestellt: Neben frischen Lebensmitteln und für die Region typischen Produkten werden oft auch Blumen, Antiquitäten und Bücher angeboten.

Märkte im Département Ille-et-Vilaine

Märkte in Rennes

Rennes, die Hauptstadt der Bretagne, ist bekannt für ihr geschäftiges Marktleben. Jeden Tag findet in mindestens einem Stadtviertel ein Markt statt. Obst- und Gemüse, lokale Produkte, Bücher, Antiquitäten, Blumen, Souvenirs... In Rennes wird man fündig, egal wonach man sucht.

- Marché des Lices (Lebensmittel)

Der Marché des Lices in Rennes gilt mit 300 Ausstellern als zweitgrößter Markt Frankreichs. Frische Produkte, Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Blumen… und die berühmte „Galette Saucisse". Nach dem Einkauf treffen sich die Einwohner Rennes auf den gegenüberliegenden Café-Terassen, um sich mit einem Café oder Aperitif auf das Wochenende einzustimmen.

Öffnungszeiten: Samstags 7:30 bis 13:30 Uhr
Adresse: 3 Place du Bas des Lices, 35000 Rennes, Frankreich


- Marché couvert à La Criée (Lebensmittel)

Der Marché couvert à la Criée findet täglicher in einer Markthalle im Zentrum von Rennes statt. Im Angebot sind Obst und Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte, Fleisch, Käse, Feingebäck, Wein sowie leckere Spezialitäten zum Mitnehmen oder zum Verzehr vor Ort.
Öffnungszeiten: Montags bis donnerstags von 9 bis 14 Uhr und von 15:30 Uhr bis 19 Uhr
Adresse: La Criée (Les Halles Centrales) 35000 Rennes, Frankreich

- Le Marché à Manger (Street Food Markt)

Dieses Street Food Event findet einmal im Monat in Rennes statt. Spezialitäten aus der Bretagne und aus der ganzen Welt stehen auf dem Speiseplan.

Öffnungszeiten: Jeden ersten Sonntag im Monat, den ganzen Tag
Adresse: Parking de La Criée (Les Halles Centrales) 35000 Rennes, Frankreich

- La Grande Braderie de Rennes (Trödelmarkt)

Der Trödelmarkt La Grande Braderie de Rennes ist ein großes Event in den Straßen von Rennes, dass insgesamt über 400.000 Menschen anlockt.

Termin: jedes Jahr am ersten Tag des Sommerschlussverkaufs
Adresse: Carré Rennais BP 30137, 35101 Rennes, Frankreich

- La foire Internationale de Rennes

Diese Messe mit über 100.000 Besuchern bietet Waren aller Art: Gastronomie, Wein, Autos, Möbel, aber auch Produkte in den Bereichen Sport, Gärtnerei uvm.

Öffnungszeiten: Jedes Jahr in der letztem Märzwoche
Adresse: Parc des Expositions Rennes Aéroport La Haie Gautrais, CS 27211
35172 Bruz cedex, Frankreich

Côte d'Armor

Dinard

- Marché de Dinard

Auf dem Markt von Dinard werden Lebensmittel, Kleidung, Schmuck, Duftkerzen, Seife und Kleidung angeboten. Ein Ausflug nach Dinard ist das ideale Urlaubsprogramm: Probieren Sie nach dem Einkauf die traditionelle Galette Saucisse und verbringen Sie den Rest des Nachmittags am Strand "Plage de l'Ecluse", der sich direkt neben dem Marktplatz befindet.

Öffnungszeiten: Dienstags, donnerstags und samstags von 7:30 bis 13:30 Uhr
Adresse: Esplanade de la Halle, 3 Rue de Verdun, 35800 Dinard, Frankreich

Märkte im Département Finistère

Le Havre

- Markthalle Saint Louis

Die traditionnelle Markthalle Saint-Louis bietet regionale Lebensmittel und Produkte an.

Öffnungszeiten: Montags bis sonntags von 8:00 bis 19 Uhr
Adresse: 49-75 Rue de Lyon, 29200 Brest, Frankreich

Saint-Rénan

- Marché de Saint-Rénan (Lebensmittel)

Der Markt von Saint Rénan gilt mit etwa 300 Ausstellern im Sommer als einer der größten Märkte der Region. Es werden Lebensmittel, aber auch Kleidung und Schmuck angeboten. Außerdem ist der Markt der ideale Ort, um bretonische Spezialitäten probieren, wie z.B. Crêpes, den Kuchen Kouign-Amann, Saucisse de Molène (geräucherte Algenwurst) oder den berühmten Eintopf Kig Ha Farz. Oft finden zeitgleich auch kleine Konzerte oder andere Events statt. Nach einer kleinen Tour über den Markt, lässt es sich auf einer der umliegenden Café-Terrassen gut aushalten, um die Atmosphäre zu genießen.

Öffnungszeiten: Samstags von 8 bis 13 Uhr
Adresse: 12 Place Léon Cheminant, 29290 Saint-Rénan, Frankreich

Fousnant

- Marché de Fouesnant

Der Markt von Fouesnant gilt als besonders empfehlenswert, um echte bretonische Spezialitäten zu probieren.

Öffnungszeiten: freitagmorgens(ganzjährig)
Adresse: Place du Général de Gaulle, 29170 Fouesnant, Frankreich

- Biomarkt von Fouesnant

Das ganze Jahr über können Sie in Fouesnant frische Bioprodukte kaufen.

Öffnungszeiten: samstagmorgens (ganzjährig)
Adresse: Place de l‘Eglise, 29170 Fouesnant, Frankreich

Märkte im Département Morbihan

Vannes

- Marché de Vannes

Der Markt von Vannes inmitten der Altstadt wurde 2018 und 2019 als einer der schönsten Märkte Frankreichs ausgezeichnet. Der Markt findet draußen auf der Straße sowie in zwei Hallen statt: In der Halle des Lices kann eigekauft und gegessen werden. Die Produkte werden direkt am Tisch serviert. In der Halle aux poissons findet man frischen Fisch und Meeresfrüchte.

Öffnungszeiten: Mittwochs und samstags von 8 bis 13 Uhr
Adresse: Place des Lices, 56000 Vannes, Frankreich

Questembert

- Marché du pays de Questembert (Lebensmittel)

Die Markthallen „Halles von Questembert“ wurden im 16 Jahrhundert errichtet und gelten als sehenswertes historisches Monument. Im Sommer stellt die Stadt montags eine kostenlose Kutsche zu Verfügung die die Menschen zu Markt und zurück bringt: Abfahrt zwischen Parkplatz des Buttes und Rue Jean Grimmaud.

Öffnungszeiten: Montags von 9 bis 13 Uhr (Produkte aus der Region), mittwochs ab 17 Uhr (Lokale Prdoukte „produits du terroir“)
Adresse: 11 Rue des Halles, 56230 Questembert

Noch mehr
erfahren