Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Versailles: Was kann man dort sehen, erleben, probieren?

Die Königsstadt Versailles liegt 20 km von Paris entfernt und versetzt ihre Besucher mit ihrem weltberühmten Palast und ihren zauberhaften Kopfsteinpflasterstraßen in Erstaunen. Das Gelände des Schlosses kann zu Pferd erkundet werden, und das Thema Pferd setzt sich mit einem Besuch der Reitakademie in den königlichen Ställen fort. Die Gärten von Versailles werden bei den bezaubernden Wasserspielen im Sommer, die an die Feste des Sonnenkönigs erinnern, mit Leben erfüllt. Aber auch die revolutionäre Vergangenheit des Landes wird hier gefeiert.
SEHEN?

• Das prachtvolle Schloss von Versailles, ehemalige Residenz der Könige von Frankreich
• Das königliche Ballhaus, ein wichtiger Ort der Französischen Revolution
• Die Bibliothek von Versailles, ein prächtiges Herrenhaus, zu Zeiten von Ludwig XV. und Ludwig XVI. Sitz des Ministeriums für Außenpolitik und Marine
• Die Reitakademie in Versailles mit den prächtigen königlichen Ställen
• Der königliche Küchengarten von Jean-Baptiste de La Quintinie, der die Küche von Ludwig XIV. versorgte

MACHEN?

• Eine Kutschfahrt durch die Königsstadt
• Eine Fotosession in den Kleidern einer Figur des Hofes aus dem 18. Jahrhundert
• Reiten auf dem Gelände des Schlosses von Versailles
• Abendessen im Restaurant-Théâtre „ReminiSens“ und Begegnung mit den Königen von Frankreich
• Oper, Konzerte und Ballett in der königlichen Oper

PROBIEREN?

• Makronen mit Jasmin und mit Feingold vergoldet im „Atelier Saveurs“
• Außergewöhnliche Konfitüren aus dem königlichen Küchengarten
• Ein Louis XIV-Kuchen aus der Manufaktur von Alain Ducasse
• Regionale Käsespezialitäten aus der „Fromagerie Le Gall“
• Vom königlichen Hof übernommene Keks- und Schokoladenköstlichkeiten von „La Varenne“

MITBRINGEN?

• Ninas authentischer Tee für Feinschmecker aus Versailles von „Pierre & Tim Cookies“
• Ein T-Shirt mit Marie-Antoinette von „La Façonnerie“
• Kunstwerke aus Schokolade von „Art et Chocolat“
• Stoffe, die in Partnerschaft mit dem Museum La Toile de Jouy kreiert wurden
• Ein goldener „Louis“ aus der Boutique des Tourismusbüros

Anreise nach Versailles