7 Art und Weisen, den Winter auf Korsika zu vergessen

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen, und die Schneefans stürmen die Gipfel. Vermeiden Sie die Menschenmassen, indem Sie jahreszeitentechnisch gegen den Strom schwimmen und in Korsika dem Winter entkommen.

Den Schnee aus der Ferne betrachten

Von dem hübschen Hafen von Calvi aus, zum Beispiel. Sehen Sie die verschneiten Gipfel dort hinten? Wer Lust hat, kann hier die Pisten heruntersausen. Oder aber man bleibt in der Sonne und erregt Neid auf Instagram.

Walbeobachtung

Während andere auf Schneefall warten, entdecken Sie auf Korsika den Großen Tümmler und den Finnwal.

Die "Schweine-Saison" feiern

Sie nutzen diese Gelegenheit für ein paar rudimentäre Lektionen in der korsischen Sprache. Bitte sprechen Sie nach: Coppa, Figatellu, lonzu, Prisuttu…

Der Sonne hinterher

Auf nach Porto-Vecchio! Im Schutze des Reliefs von L’Ospedale haben Sie sich mit einer Durchschnittstemperatur von 16,7°C das ganze Jahr über für das unverschämteste Mikroklima der Insel entschieden.

Die „oursinades“ genießen

#bonap #oursinade

Une publication partagée par Isaure Bouyssonie (@iisauree) le

Als subtiles, dem Winter vorbehaltenes Vergnügen bietet der Fang von Seeigeln einen lustigen Vorwand, um schon am frühen Morgen zu feiern.

Immer weiter in den Süden

#altarocca #porticcio #ajaccio #apero #wine #beach #palm #beach #mountain #wild #island #paradise #peace

Une publication partagée par Baptiste Silvani Bertrand (@baptistesilvani) le

Im Februar Tapas, Sangria, farbenfrohe Filme und Fiestas. Sie wissen nicht mehr so genau, wo Sie eigentlich sind? Das ist normal, denn Sie befinden sich beim Festival des spanischen und lateinamerikanischen Films von Ajaccio.

Allein im Paradies

Es ist einer der schönsten Strände Frankreichs. Und da es Winter ist, haben Sie das glasklare Wasser von Palombaggia fast ganz für sich allein.

Nach Korsika reisen 

Noch mehr
erfahren