Rock en Seine in Paris

Seit 2003 findet das berühmte Festival Rock en Seine in Paris statt. Termin 2018: 24. bis 26. August.

Seit 15 Jahren versüßt das Festival Rock en Seine den Parisern ihre Rückkehr aus den großen Ferien ("la rentrée"). Im Park Saint-Cloud, nur 5 Minuten von der Metrostation Boulogne-Pont de Saint-Cloud entfernt, kann man auf sechs Bühnen berühmte Rockmusiker bewundern. Der Park ist der erste, der 1994 zum historischen Denkmal erklärt wurde. Während des Festivals herrscht hier eine entspannte Atmosphäre.

Ein hochkarätiges Programm

Freitag, 24. August:

  • Die Antwoord
  • First Ait Kit
  • Yellow Days
  • Attaque 77
  • Djam
  • u.v.m.

Samstag, 25. August:

  • Thirty Seconds to Mars
  • Charlotte Gainsbourg
  • Liam Gallagher
  • Anna Calvi
  • Insecure Men
  • u.v.m.

Sonntag, 26. August:

  • Macklemore
  • Justice
  • Bonobo
  • The Black Angels
  • Post Malone
  • u.v.m.

Zum ausführlichen Programm: www.rockenseine.com/programmation (Externer Link)

Rock en Seine - Paris 

Noch mehr
erfahren