Jetzt in Frankreich

Nicht
verpassen 

Festivals, Ausstellungen, Konzerte oder Großveranstaltungen… Auf France.fr ist wie überall in Frankreich immer was los.

Was machen?

Besuchen Sie
Frankreich 

Rundreise zu außergewöhnlichen Kulturstätten oder Wanderungen zu den Gipfeln. Romantische Fahrt zu zweit entlang der Weinstraße oder Kreuzfahrt mit den Kindern... Welche Frankreichreise werden Sie diesmal unternehmen?

Mode, Dekoration, Gaumenfreuden... der Lebensstil von Saint-Tropez in 7 Shopping-Etappen

Das Schuhgeschäft KJacques in Saint-Tropez.
Manche meinen, dass im berühmtesten Dorf der Mittelmeerküste ein Canotier-Hut und Boule-Kugeln ausreichen, um wie ein Einheimischer zu wirken - andere wiederum glauben, dass die Extravaganz in der hier vorherrschenden Lebensart besteht. Schließlich ist es der pfiffige Hippie-Stil Brigitte Bardots der 70er Jahre, bei dem sich alle einig sind! Um die Vintage-Version des Lebensstils von Saint-Tropez zu adoptieren, sind folgende Accessoires unerlässlich:
1. Riemchensandalen aus Saint-Tropez

Riemchen, die man um den Knöchel bindet, doppelte Sohle mit Leinenfaden genäht... Es gibt sie in allen Farben, mit mehreren Riemchen oder in Salomé-Ausführung. Die Puristen jedoch entscheiden sich für die Originalmodelle aus natürlichem Leder. Kreiert wurde dieser Stil, der Füße auf der ganzen Welt ziert, von den 1927 bzw. 1933 in Saint-Tropez gegründeten Häusern Rondine und K. Jacques. Inès de la Fressange ist ein Fan von ihnen!

2. Eine Tunika und ein Bikini

Von Brigitte Bardot im Film Et Dieu créa la femme (dt. "...und immer lockt das Weib"), der 1956 in Saint-Tropez gedreht wurde, in Umlauf gebracht, wird der Mini-Zweiteiler zu einem weltweiten Erfolg. Das 1985 in Saint-Tropez gegründete Modehaus Kiwi erzeugt ihn in allen Farbtönen und Formen, angefangen mit den Bügelbikines im Vichy-Muster bis hin zu Ethnic-Motiven. Idealerweise trägt man ihn in Kombination mit einer der unkonventionellen Tuniken derselben Marke.

Kiwi Saint-Tropez (Externer Link)

3. Ein Tisch bei Sénéquier

Sénéquier ist eine Institution in Saint-Tropez. Wer gesehen werden will, setzt sich an einen Tisch der kultigen Café-Konditorei des Hafens gegenüber der Anlegeringe für Yachten, die im Jahr 1887 gegründet wurde. Im Restaurantservice im hinteren Teil des Cafés kann man Nougat kaufen – eine der Spezialitäten des Hauses.

4. Tischtücher und Leinenpolster

Möchte man ein Ferienhaus nach eigenem Geschmack gestalten, ein Erinnerungsstück an den erholsamen Urlaub oder ein Souvenir für die Daheimgebliebenen kaufen, dann geht man zu Marinette. Die verschiedenen Filialen des Geschäftes (Dekoration, Möbel, Haushaltswäsche, Strandmode etc.) sind über ganz Saint-Tropez verteilt. Blütenweißes oder buntes Leinen, hübsch bedruckte Baumwollstoffe, Muster mit Muscheln, Krebstieren oder edle Modelle - seit 1963 findet man hier die erlesensten Stoffe von ganz Saint-Tropez.

Marinette Saint Tropez (Externer Link)

5. Fruchteis je nach Saison

Es ist ohne Zweifel das auf Instagramm am meisten verewigte Eis der Côte d‘Azur! Barbarac stellt seit 1986 hausgemachtes Speiseeis und Sorbets her. Wir empfehlen Ihnen besonders die ultra-erfrischenden Sommereissorten Wassermelone und Zuckermelone. Am besten genießt man sie während eines Spazierganges durch den Hafen von Saint-Tropez. Eine wahre Gaumenfreude...

Barbarac Saint-Tropez (Externer Link)

6. Ein Strohhut XXL

Es gibt ihn im Geschäft L‘Aubier, auf den Anhöhen von Saint-Tropez, zu kaufen, in dem seit 18 Jahren ausgesuchte Artikel und Dekorationsgegenstände im pfiffigen Hippie-Stil des Dorfes angeboten oder hergestellt werden. Ganz besonders gefallen uns die Tuniken mit Ethnic-Motiven, Korbtaschen und die provenzalischen Zikaden aus pastellfarbener Keramik.

Adresse:
L’Aubier, 36 rue de la Citadelle, Saint-Tropez

7. Tarte Tropézienne

Bei Micka angekommen, probieren wir ein Stück der köstlichen Tarte Tropézienne (er erfand das Rezept im Jahr 1955) – dieser bekannten Torte aus leichtem Hefeteig, gefüllt mit einer luftig sahnigen Vanillecreme und einer mit Hagelzucker überstreuten goldbraunen Außenschicht. Sie können sie direkt auf der Terrasse der Konditorei, Place des Lices, genießen oder ein Stück zum Mitnehmen kaufen. Es gibt sie in Mini-Ausführung für eine Person oder in Maxi-Ausführung zum Teilen. Salma Hayek Pinault liebt sie…

Micka - La Tarte Tropézienne (Externer Link)

Saint-Tropez