Glamping im Süden Frankreichs: unsere 5 Geheimtipps

An diesen ausgewählten Adressen mitten in der provenzalischen Natur gehen Camping und hoher Komfort Hand in Hand. Wenn Sie auf der Suche nach einem Glampingurlaub sind, dann sollten Sie sich diese Betriebe genauer ansehen. Hier werden keinerlei Mühen gescheut, um Ihren Luxus-Campingurlaub zum vollen Erfolg zu machen.

1. Ecolodge L’Étoile d’Argens (Fréjus)

Die umweltfreundliche und hochklassige Fünf-Sterne-Ecolodge L’Étoile d’Argens (Externer Link) liegt an der Côte d’Azur im Gemeindegebiet Fréjus – Saint-Aygulf. Eingebettet in ein ebenso schönes wie fragiles natürliches Umfeld, verbindet die Ecolodge Luxus mit einem respektvollen Umgang mit der Natur, um Ihnen eine qualitativ hochwertige Unterkunft in Einklang mit der umliegenden Flora und Fauna bieten zu können. Ihnen stehen mehrere Unterkunftsarten zur Verfügung: die Mobilheime „Klassic“, „Konfort“ und „Kosy“ sowie die auf Pfählen stehenden Lodges „Kabane“ für Urlaub zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden. Genießen Sie den Poolbereich der Ecolodge, die angrenzenden mediterranen Strände, den ganz in der Nähe liegenden Golfplatz Roquebrune oder nehmen Sie gar das Weintourismus-Angebot der umliegenden Weingüter war!

2. Camping La Bastiane (Puget-sur-Argens)

Im Herzen des Gebirges Estérel, ebenfalls in der Nähe von Fréjus – Saint-Aygulf, hat der überschaubare Fünf-Sterne-Campingplatz La Bastiane (Externer Link) ausgezeichneten Komfort für die ganze Familie zu bieten. Wählen Sie in puncto Unterkunft aus einer Vielzahl an Mobilheimen verschiedener auf Ihr Budget und Ihre Erwartungen abgestimmter Kategorien aus. Genießen Sie den Pool, das Freizeitangebot für alle Altersklassen (Mini-Klub, Olympiaden, Fitnessangebot ...) sowie die umliegenden Sehenswürdigkeiten. Der Campingplatz verfügt ebenfalls über ein Restaurant und eine Bar direkt am Pool.

3. Camping International (Halbinsel Giens)

Hier erwartet Sie die pure Idylle! Dieser Vier-Sterne-Campingplatz (Externer Link) lässt Ihnen die Wahl zwischen Appartements mit privaten Gärten sowie Mobilheimen mit Jacuzzi und Privatterrassen. Für Ihre Stärkung hat die Campinganlage zwei Restaurants zu bieten: Le Solarium (Externer Link) direkt am Meer und La Réserve (Externer Link) neben dem Pool. Auch den Wellnessbereich des Camping International mit Hammam, Jacuzzi sowie Gesichtsbehandlungen für zwei dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Dank der Lage direkt am Meer können Sie hier ebenfalls neue Wassersportarten lernen: Windsurfen, Kitesurfen und Tauchen!

4. Campingdorf Les Tournels (Ramatuelle)

Das Fünf-Sterne-Campingdorf Les Tournels (Externer Link) thront über der berühmten Bucht von Pampelonne im Golf von Saint-Tropez. Das Grün der um die Anlage gepflanzten Hecken garantiert Ihnen ein hohes Maß an Privatsphäre und lässt die Mobilheime mit den umliegenden, schattenspendenden Pinien verschmelzen. Alle Unterkünfte bieten hohen Komfort. In der Kategorie Premium verfügen sie im Außenbereich sogar über einen Jacuzzi, eine Dusche sowie eine Küche (mit Tischgrill!). So lässt sich die für die Region so typische Dolce Vita in vollen Zügen genießen! In puncto Freizeitangebot dürfen Sie sich den riesigen Wasserpark, den Wellnessbereich und die perfekt für einen Urlaub zu zweit geeignete Balneotherapie auf keinen Fall entgehen lassen. Für die Erkundung der Weinberge rund um das Campingdorf Les Tournels können vor Ort Fahrräder gemietet werden.

5. Campingresort L’Hippocampe (Volonne, Département Alpes-de-Haute-Provence)

Im Herzen des Département Alpes-de-Haute-Provence, am Flussufer der Durance gelegen, garantiert Ihnen das Fünf-Sterne-Campingresort L’Hippocampe (Externer Link) Entspannung pur. Die Anlage erstreckt sich in einem Park voller Bäume und Blumen über eine Gesamtfläche von 11 Hektar und bietet Ihnen Aussicht auf die angrenzende Hügellandschaft der Provence. In puncto Unterkunft garantieren Ihnen die TAOS-Suiten mit Badezimmer, Terrassen und privaten Jacuzzis Luxus pur! Um Ihren Faulenzer-Urlaub vollkommen zu machen, bietet Ihnen das L’Hippocampe einen großen Badebereich mit Rutschen und Wassergymnastikkursen, einen Wellnessbereich am Seeufer, ein Freizeitangebot mit Yogakursen und Erlebniswanderungen sowie ein Restaurant/eine Bar mit Blick auf den Pool für einen wohlverdienten Aperitif.