Die französische Lebensart im Kino

Im Rahmen der 72. Filmfestspiele von Cannes präsentieren UniFrance und France.fr drei Videoclips mit Sequenzen aus französischen Kinofilmen. Aus der Serie „Love French films? Now live them!“ stellen wir Ihnen diesen Clip über die französische Lebensart vor. Lassen Sie sich von der unbändigen Lust anstecken, Frankreichs Regionen und ihre zahlreichen Reize vor Ort zu entdecken. Sonne, Wein und Gastronomie... entzücken nicht nur im Kino!

Im französischen Film entfaltet die „Art de Vivre à la française“ ihre volle Blüte: Es wird gekocht, man nimmt sich Zeit, genießt die Sonne, sieht dem Regen zu, wie er sanft auf die Weinstöcke fällt und lässt sich während eines Ausflugs den Wind um die Nase wehen... alle Filmszenen sind von den Landschaften, dem Savoir-faire und dem Terroir der französischen Regionen inspiriert.

Nur allzu gerne würde man wie Guillaume Canet und seine Freunde von der Bucht von Arcachon aus mit dem Boot über den Atlantik jagen oder Isabelle Huppert nachahmen, die an einem Tisch in einem Bistro sitzend die Frage „Bestellen wir?" hervorstößt, als ginge es dabei um Leben und Tod oder Gérard Depardieu und Benoit Poulevoorde, die schallend lachen, bevor Sie ein paar Flaschen des besten Weins leeren (oder umgekehrt)...
Die französischen Alpen, die Region von Bordeaux, das Burgund, die Atlantikküste, die Côte d‘Azur oder die Provence – die französische Lebensart ist eine Mischung aus alldem. Im Leben wie im Kino.

Noch mehr
erfahren