Die schönsten Aktivitäten im Weinbaugebiet Bordeaux

Nicht nur zur Verkostung der vollmundigen Weinsorten, sondern auch um die Erkundung der Weinberge und des Kulturerbes der Weinregion Bordeaux zu ermöglichen, bieten die lokalen Winzer mit viel Kreativität und Engagement die unterschiedlichsten Aktivitäten für Touristen an.

Bootsfahrt durch das Weinbaugebiet Bordeaux

Bei einer önologische Flusskreuzfahrt auf der Gironde kann man lokale Weinsorten der Weinregion Bordeaux mit Blick auf das grüne Flussufer genießen. Die Weine sind abgestimmt auf das servierte Menü. Hoch oben über dem Wasser, auf den Felsvorsprüngen, sieht man die malerischen Dörfer Bourg und Blaye - ein traumhafter Anblick!

Flusskreuzfahrten in Bordeaux (Externer Link)

Zu Gast bei den Winzern

Bourg: Die Winzer heißen genussfreudige Reisende willkommen und teilen gern ihr Savoir-faire. Im "Maison des vins" (Haus der Weine) im oberen Teil des Dorfes erwartet Besucher eine moderne Bar und ein Gewölbekeller mit 150 Weinsorten. Die ideale Gelegenheit, die einzigartigen Weine zu verkosten und von den Winzern alles über sie zu erfahren.

Côte de Bourg (Externer Link)

Ein ungewöhnliches Weingut

Die Zitadelle von Blaye, bekannt für ihre Festungsmauern, verwandelte sich nach und nach in ein Dorf für Kunsthandwerk. Besucher können hier viele interessante Aktivitäten unternehmen, aber die ungewöhnlichste ist zweifellos das Mikroweingut, das sich auf 1.500 m² oberhalb des Wassers erstreckt. Das biologisch-dynamisch bewirtschaftete Weingut Clos de l'Échauguette wird von Pferden gepflügt, von Hand geerntet und von Hühnern bewohnt, die zwischen den Reben gackern. Interessierte Besucher können die Parzelle besichtigen und den seltenen Wein kaufen, von dem nur 700 Flaschen pro Jahr produziert werden.

Weingut Clôs de l'Échauguette (Externer Link)

Radtour durch die Weinberge

Die Touristeninformation von Bourg hatte die hervorragende Idee, Besuchern das ganze Jahr über E-Bikes zur Verfügung zu stellen. Auf Route de la Corniche können Radfahrer die malerischen Landschaften aus Kalksteinklippen, von Blumen gesäumte Steinarchitektur und, weiter oben, die Weinreben des Schlosses von Eqyuem in Bayon-sur-Gironde bewundern. Der Blick auf den Zusammenfluss von Garonne und Dordogne ist von hier aus spektakulär!

Route de la Corniche (Externer Link)

Besichtigung des Weinkellers La Rose Pauillac

Umgeben von den prestigeträchtigen Schlössern Château Mouton Rothschild und Château Lafite Rothschild widersetzt sich eine Genossenschaft dem Ruf der klassifizierten Grand Crus: La Rose Pauillac, gegründet in den 30er Jahren von Kleinbesitzern, denen es darum geht, einen hervorragenden Wein zu einem erschwinglichen Preis anzubieten. Der Keller der Genossenschaft befindet sich in einem alten Bauernhof im Herzen von Pauillac und bietet ungewöhnliche Aktivitäten an, wie zum Beispiel eine Verkostung im Dunkeln, die viele Überraschungen bereithält!

La Rose Pauillac (Externer Link)

Weinbaugebiet Bordeaux/Bordelais 

Noch mehr
erfahren