Transjurassienne

Vom 10 Februar 2018 bis zum 11 Februar 2018
  •  La Transjurassienne 2017

    La Transjurassienne 2017

Transjurassienne 39404 Morez fr

Die Transjurassienne ist eine große Skilanglauveranstaltung, die jedes Jahr am zweiten Februar-Wochenende im französischen Jura ausgetragen wird.

In Lamoura finden sich jedes Jahr mehr als 3500 Skilangläufer ein, die alle dasselbe Ziel verfolgen: die Ziellinie in Mouthe zu überqueren!

Informationen zum Rennen

Die Transjurassienne ist Teil der Worldloppet-Serie und des Skilanglauf-Marathon-Cups. Außerdem ist sie mit 76 km das zweitlängste Skilanglauf-Rennen der Welt. Die Teilnehmerzahl liegt meist bei 4.000 Langläufern. Der Höhenunterschied von Start bis Ziel liegt bei 510 m, der höchste Punkt der Strecke ist der Risoux.

Kontakt

Trans'Organisation
Espace Lamartine
39404 Morez

Dauer

Vom 10. bis 11. Februar 2018

Sehenswert

In der Nähe