Internationales Hafenfest in Brest

  • Internationales Hafenfest Brest 2016

    Internationales Hafenfest Brest 2016 - © Jacques Vapillon

    Internationales Hafenfest Brest 2016

    Internationales Hafenfest Brest 2016 - © Jacques Vapillon

  • Feuerwerk anlässlich des Hafenfestes

    Internationales Hafenfest Brest - © Marcel Mochet

    Feuerwerk anlässlich des Hafenfestes

    Internationales Hafenfest Brest - © Marcel Mochet

  • Hafenfest Brest

    Hafenfest Brest - © Franck Betermin

    Hafenfest Brest

    Hafenfest Brest - © Franck Betermin

Internationales Hafenfest in Brest 29190 Brest fr

„Eigentlich bräuchte es mehr als ein Menschenleben, um all die Schiffe zu sehen, die Brest in einer Woche zeigt“, sagte der Botschafter 2016 Olivier de Kersauson.

Nächste Ausgabe: 2020

9.000 Seefahrer und 3.000 Artisten aus 25 Ländern werden im Juli 2020 zum 8. Mal das Internationale Hafenfest von Brest feiern: die „Fêtes maritimes internationales Brest 2020“. Die zweitgrößte Stadt der Bretagne ist mit ihrem modernen Handels- und Marinehafen eine der wichtigsten Hafenstädte Europas sowie ein bedeutender Forschungsstandort für Meereswissenschaften.

Vom simplen Einbaumboot über majestätische Viermaster bis zum stattlichen Ozeandampfer tanzen dann mehr als 2.000 Schiffe eine Woche lang ein buntes Ballett der Meere in der Bucht von Brest. Besucher können an den Kais und an Bord das Spektakel aus nächster Nähe erleben. Nächtliche Paraden, Akrobatik-Shows, Segelregatten und Konzerte setzen die Boote Tag und Nacht in Szene. Darüber hinaus präsentieren Themenpavillons aktuelle Forschungsprojekte des Standortes Brest sowie die maritime Kultur der Bretagne und ferner Regionen. 1992 von Seemännern für Seemänner ins Leben gerufen, lockt das internationale Hafenfest inzwischen mehr als eine halbe Million Besucher nach Brest und ist eines der größten maritimen Festivals Europas. Es findet alle vier Jahre statt.

Kontakt

Office du Tourisme de Brest
Place de la Liberté
29210 Brest

Ähnliche Artikel