Rembrandt im Musée du Louvre Paris

Vom 22 Februar 2017 bis zum 22 Mai 2017
  • Ausstellung "Das Jahrhundert von Rembrandt" im Louvre

    © Paris Tourist Office - Fotograf: F.Perrot - Architekt: Ieoh Ming Pei

    Ausstellung "Das Jahrhundert von Rembrandt" im Louvre

    © Paris Tourist Office - Fotograf: F.Perrot - Architekt: Ieoh Ming Pei

Rembrandt im Musée du Louvre Paris 99, rue de rivoli 75001 Paris fr

Das Musée du Louvre widmet sich dieses Jahr dem Goldenen Zeitalter Hollands und zeigt in diesem Rahmen Meisterwerke der holländischen Maler des 17. Jahrhunderts, die aus der Sammlung von Thomas Kaplan und seiner Ehefrau Daphné Recanati Kaplan stammen.

Zum ersten Mal wird in einem großen internationalen Museum die wichtigste Privatsammlung Rembrandts ausgestellt. Um die 30 Gemälde und Zeichnungen der größten Maler des Goldenen Zeitalters aus der niederländischen Region Leiden sind zu sehen. An erster Stelle stehen 11 Meisterwerke Rembrandts, darunter: 

Die Minerva von Rembrandt

Die Minerva ist Teil einer Serie, in der sich Rembrandt (1606-1669) den starken Frauen und Göttinnen aus der Mythologie widmete. Sie ist das Herzstück der "Leiden-Kollektion", die weiterhin große holländische Maler wie Jan Steen (1626-1679), Jan Lievens (1607-1674), Frans van Mieris (1635-1681) und Gerard Dou (1613-1675) vereint. Durch diese thematische Verbindung werden dem Besucher die unterschiedlichen Malweisen der einzelnen Künstler vor Augen geführt sowie die Vielfalt der holländischen Malerei, die von satirischen bis zu pastoralen Gemälden reicht.

Thomas Kaplan und seine Frau Daphné Recanati Kaplan stellen anlässlich der Ausstellung dem Louvre auch das große Gemälde "Eliezer und Rebecca am Brunnen" von Ferdinand Bol (1616-1680) zur Verfügung, einem der brillantesten Schüler Rembrandts. Nachdem Kaplan es 2009 erstanden hatte, ist es schon seit 2010 in der holländischen Galerie des Louvre ausgestellt. 

Nach Paris wird die Ausstellung auch in Shanghai (Long Museum), Peking (Nationalmuseum) und Abu Dhabi (Louvre) zu sehen sein. 

Praktische Informationen

Öffnungszeiten

  • Täglich von 9h - 18h geöffnet
  • Dienstags geschlossen
  • Mittwochs und freitags bis 21h45 geöffnet

Eintrittspreise

  • Normaler Preis: 15 €
  • Freier Eintritt fürJugendliche unter 26 Jahren (aber: Ein Gratis-Ticket muss vorher an der Kasse erworben werden!)
  • Oktober bis März: freier Eintritt für alle am 1. Sonntag im Monat sowie am 14. Juli

Adresse

Musée du Louvre
99, rue de Rivoli
75001 Paris
Metro: Palais-Royal/ Musée du Louvre (Linie 1)
Postanschrift:
Musée du Louvre
75058 Paris-Cedex 01
Informationen:
Tel.: +33 (0)1 40 20 53 17
E-Mail: info@louvre.fr
Auskünfte für Behinderte:
Tel.: +33 (0)1 40 20 59 90
E-Mail: handicap@louvre.fr

Dauer

Vom 22. Februar bis 22. Mai 2017

Preise

  • Normaler Preis: 15 €

Sehenswert

Kalender

In der Nähe