Die Elsässische Weinstraße

  • Entlang der Elsässer Weinstraße

    © Conseil Vins Alsace

    Entlang der Elsässer Weinstraße

    © Conseil Vins Alsace

  • In den Weinbergen

    © Atout France/PHOVOIR

    In den Weinbergen

    © Atout France/PHOVOIR

Die Elsässische Weinstraße Colmar fr

Die Elsässische Weinstraße


Entdecken Sie die Schönheit der berühmten Elsässischen Weinstraße — eine mystische Reise!

Die Elsässische Weinstraße verläuft zwischen Rheinebene und den Ballons des Vosges durch Jahrtausende alten Weinberge. Auf etwa 170 km Länge schlängelt sie sich von Thann im Süden bis Marlenheim im Norden durch die Weinberge. An der Elsässischen Weinstraße liegt eine Reihe malerischer blumengeschmückter Dörfer. Die bekannten Weindörfer bieten beeindruckende Panoramen, die einen Eindruck des Reichtums und der Vielfalt des Elsass verleihen.

Die Reben- und Weinkultur ist untrennbar mit der Geschichte des Elsass verbunden und lebendiger Teil der Landschaften, Traditionen und des Kulturerbes. Die natürliche Grenze der Vogesen begünstigt ein trockenes Mikroklima, die süd-südöstliche Lage der Weinberge sowie die geologische Komplexität der Böden bieten den Weinreben einzigartige Bedingungen und ermöglichen insbesondere eine langsame und längere Reifung, wodurch die Intensität der Aromen des Weins hervorgehoben wird.

Doch was nützten auch beste natürliche Bedingungen, wenn es im Elsass keine Winzertradition und Weinkultur gäbe, die mit Ernst und Genussfreude betrieben wird und das Elsass weit über die Grenzen für sein Savoir-Vivre und seinen Sinn für Geselligkeit berühmt macht.

Die Elsässische Weinstraße ist eine der ältesten Weinstraßen Frankreichs und besteht aus zahlreichen blumengeschmückten Dörfern, die alle von ihrem eigenen, zeitlosen Charme geprägt sind.

Weitere Informationen

In der Nähe