Der Erlebnispark France Miniature (Ile-de-France)

  • Bewundern Sie das Dorf Saint-Tropez mit Korsika im Hintergrund

    Bewundern Sie das Dorf Saint-Tropez mit Korsika im Hintergrund

    © Atout France/Jacques Robert

  • Läuten Sie die Glocken der Kathedrale von Amiens !

    Läuten Sie die Glocken der Kathedrale von Amiens !

    © Atout France/Jacques Robert

  • Die schönsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs an einem Ort

    Die schönsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs an einem Ort

    © France Miniature/JL Bellurget

  • Der Place Bellecour in Lyon wird von der Basilika von Notre-Dame de Fourviere überragt

    Der Place Bellecour in Lyon wird von der Basilika von Notre-Dame de Fourviere überragt

    © Atout France/Jacques Robert

  • Durchsuchen und entdecken Sie mit ihrer Familie die Schätze einer anderen Zeit.

    Durchsuchen und entdecken Sie mit ihrer Familie die Schätze einer anderen Zeit.

    © Atout France/Jacques Robert

  • Tauchen Sie in den Atlantischen Ozean

    Tauchen Sie in den Atlantischen Ozean

    © Atout France/Jacques Robert

  • Läuten Sie die Kuhglocken

    Läuten Sie die Kuhglocken

    © France Miniature/JL Bellurget

  • La Rochelle mit seinem bekannten Hafen und Fort Boyard

    La Rochelle mit seinem bekannten Hafen und Fort Boyard

    © Atout France/Jacques Robert

  • Das Theater d'Orange

    Das Theater d'Orange

    © Atout France/Jacques Robert

Der Erlebnispark France Miniature (Ile-de-France) France miniature 78990 Elancourt fr

Wer hat noch nicht davon geträumt ganz Frankreich in nur wenigen Stunden zu entdecken! Von den Alpen an die Côte d'Azur, mit einem kurzen Abstecher in die Bretagne und den Norden Frankreichs und nicht zu vergessen natürlich, Paris. Nur 40 km von der französischen Hauptstadt entfernt kann ihr Traum nun (beinahe) in Erfüllung gehen.

Im Erlebnispark France Miniature von Élancourt (Département Yvelines) können sie auf magische Weise fast ganz Frankreich in nur wenigen Stunden besichtigen.

Hier wurde Frankreich in Miniaturform auf einer bewaldeten Fläche nachgebaut. 552 000km2 Berge, Täler, Flüsse, Städte, historische Sehenswürdigkeiten, Meer und Ozean konnten hier durch einen wahrhaftigen Kraftakt auf eine Fläche von nur 8 Hektar untergebracht werden.

Ein Schritt bedeuten gleich 30 km

Beim Betreten des Parkes France Miniature funkeln nicht nur Kinderaugen. Den ganzen Tag können Sie sich dort wie ein Riese fühlen, während Sie auf dem 4km langen Pfad mit ihrer Familie spazieren gehen und immer wieder spielerische Pausen machen, um die Meisterwerke des französischen Kulturerbes in Miniatur zu betrachten.

Der Besuch beginnt in der Region Rhône-Alpes. Auf dem ansteigenden Pfad treffen Sie auf typische Dörfer Savoyens. Sie können sich dort beinahe wie ein ortsansässiger Hirte fühlen, der sich daran amüsiert die Glocken seiner Kühe läuten zu lassen. Dabei werden Sie von verschiedenen Almen umgeben.

Mit der Karte in der Hand führen Sie ihre Reise durch die französischen Regionen fort. Die Route wird von 117 der schönsten Sehenswürdigkeiten Frankreichs gesäumt. Von Osten nach Westen und von Norden nach Süden folgen Sie den Schildern und Nummer, die die verschiedenen Orte des Hexagons markieren, die für jeden Frankreichbesucher ein Muss darstellen.

Die 150 nachgebauten Landschaften und 2000 Modelle wurden im Format 1:30 erstellt. Die detaillegetreue Nachbildung wird sie regelrecht zum Staunen bringen.

Orginalgetreu nachgebaute Sehenswürdigkeiten

Auf der einen Seite das Amphitheater d'Orange und seine Schauspieler in voller Darstellung. Auf der anderen Seite das Château de Versailles mit seinem geradlinigen Garten, an dem gleichzeitig auch der Garten des Château de Chambord verläuft. Sie können dort beinahe die Geräusche der Jagdhörner hören.

Die Modelle werden gleichzeitig von alltäglichen Szenen umgeben: kleine Züge durchqueren das Territorium, Angelboote fahren auf dem Offenen Meer von La Rochelle während im Hintergrund die Fort Boyard erscheint.

In dem Erlebnispark France Miniature liegt die Schönheit im Detail! Es genügt sich der Kathedrale von Notre-Dame in Paris anzunähern um die in Stein gehauten, nachgebauten Wasserspeier zu erkennen. Während Sie an der Küste des Mittelmeeres entlang gehen, verschaffen Sie sich mit nur einem Augenzwinkern einen Überblick über den bunten Hafen von Saint-Tropez und die Insel Korsika zur selben Zeit.

Das Kind ist König

Sich weiterbilden, die Geographie eines Landes verstehen und die regionale sowie die Geräuschumgebung kennenlernen ist wundervoll! Sich dabei noch zu amüsieren, zu staunen und sich auszutoben ist allerdings noch viel besser!

Einige Erlebnisse:

  • Die Archäolgoische Ausgrabungsstätte bei der jederman seine Funde sogar behalten darf
  • Sich Herausforderungen stellen: eine Schleuse betätigen oder die Kirchenfenster der Kathedrale von Chartres wieder zusammensetzen
  • Spiele für Wagemutige ( Rutschbahn, Gondel, Seilbahn, Rennstrecke)

Praktische Informationen

Öffnungszeiten (Saisonbedingt)

  • 15. Februar - 2. November geöffnet
  • Nebensaison: täglich von 10h00 bis 18h00 geöffnet
  • Hauptsaison (5.Juli bis 31. August): täglich von 10h00 bis 19h00 geöffnet

Eintrittspreise

Hauptsaison (5. Juli bis 13. August)

  • Erwachsene: 21€ (ermäßigt 19€)
  • Kinder: 15€ (ermäßigt 13€)

Nebensaison

  • Erwachsene 20€ (ermäßigt 18€)
  • Kinder: 14€ (ermäßigt 12€)

Anfahrt

  • aus Paris kommend: A13 Richtung Versailles / Saint Quentin en Yvelines, dann auf die A12 Richtung Dreux bis zur Ausfahrt Élancourt
  • aus Chartres kommend: A11 Richtung Rambouillet, dann auf die N10 Richtung Élancourt
  • aus Créteil kommend: A86 Richtung Versailles, dann der N12 Richtung Dreux folgen, Ausfahrt Trappes/Élancourt
  • kostenlose Parkplätze gegen eine Gebühr von 3€ nutzbar

Kontakt

Parc France Miniature
Boulevard André Malraux
78990 Élancourt
Tel.: +33 (0)1 30 16 16 30
Fax: +33 (0)1 30 16 16 31
Mail: info@franceminiature.com
Kontakformular

Related videos

 
 

Sponsored videos

 
 
 
 

Sehenswert

Kalender

In der Nähe