Warum mit dem Zug statt mit dem Flugzeug reisen

  • © Yoann STOECKEL

    © Yoann STOECKEL

  • © Maxime HURIEZ / SNCF

    © Maxime HURIEZ / SNCF

Warum mit dem Zug statt mit dem Flugzeug reisen

Egal ob Sie auf Geschäftsreise für ein Meeting unterwegs sind oder einfach in den Urlaub fahren – es gibt viele Gründe für eine Reise nach Paris. Aber welches Transportmittel soll man wählen? Die beste Lösung ist definitiv der TGV Lyria. Die folgenden 3 Gründe sprechen dafür, die Strecke Schweiz–Paris lieber mit der Bahn als mit dem Flugzeug zurückzulegen.

1. Kürzere Wartezeiten am Bahnhof und minimaler Transfer

Zwischen der Schweiz und Paris liegen etwa 400 Kilometer. Die Reise dauert
1 Stunde mit dem Flugzeug und etwa 3 Stunden mit dem TGV Lyria. Allerdings – es sei denn, Sie wohnen gleich neben dem Flughafen – sparen Sie Zeit, wenn Sie den Zug nehmen, denn der Weg bis zum Bahnhof ist oft viel kürzer. Was zählt, ist also die Reisezeit von Tür zu Tür, weit mehr als die Zeit an Bord.

  • Kein langer und anstrengender Transfer vom oder zum Flughafen.
  • Keine Wartezeit, kein Check-in, kein Stress

Sobald der Zug am Bahnhof ist, geht mit TGV Lyria die Reise los!

 

2. Optimale Zeitnutzung im TGV

Mit TGV Lyria beträgt die kürzeste Fahrtzeit zwischen der Schweiz und Paris etwa 3 Stunden. Also genau richtig, um etwas zu
arbeiten, einen Film anzuschauen oder einfach die E-Mails zu lesen!

Bei einem einstündigen Flug hat man kaum den Computer gestartet, da müssen auch schon alle Geräte für den Landeanflug ausgeschaltet werden. Dagegen können Sie im Zug die Fahrtzeit bis zur letzten Minute nutzen!

Die Verwendung elektronischer Geräte ist ebenfalls uneingeschränkt möglich. Ausserdem steht sowohl in der 1. als auch in der 2. Klasse jedem Fahrgast eine Steckdose für seine Geräte zur Verfügung.

3. Mehr Flexibilität bezüglich Gepäckmitnahme

Das Gepäck ist ein zentraler Gesichtspunkt jeder Reise. Die Bestimmungen der Fluggesellschaften zum Reisegepäck sind allgemein bekannt: begrenzte Massen und Gewicht, zusätzliche Kosten etc. Bei TGV Lyria brauchen Sie sich darüber keine Sorgen zu machen!

Immer noch nicht überzeugt ?
https://www.youtube.com/watch?v=G7zrtECX7h4