Radweg: La Vélo Francette

  • Mit dem Rad durch das Tal Torchamp - La Vélo Francette in der Region Orne

    Mit dem Rad durch das Tal Torchamp - © La Vélo Francette - J. Damase

    Mit dem Rad durch das Tal Torchamp - La Vélo Francette in der Region Orne

    Mit dem Rad durch das Tal Torchamp - © La Vélo Francette - J. Damase

  • Mit dem Fahrrad am Hafen von La Rochelle – La Vélo Francette in Charente-Maritime

    Mit dem Fahrrad am Hafen von La Rochelle - © La Vélo Francette - J. Damase

    Mit dem Fahrrad am Hafen von La Rochelle – La Vélo Francette in Charente-Maritime

    Mit dem Fahrrad am Hafen von La Rochelle - © La Vélo Francette - J. Damase

Radweg: La Vélo Francette

Vélo Francette erwartet Radfahrer mit einem über 600 Kilometer langen Fahrradweg, der Sie von der Normandie bis nach La Rochelle an der Atlantikküste führt. 

617 Kilometer Strecke von Ouistreham nach La Rochelle

Der vollständig ausgeschilderte Weg führt vorbei an Flüssen, durch kleine charmante Dörfer und Städte und erreicht sein Ziel schließlich in Charente-Maritime. 

Der Weg ist das Ziel: Sehenswertes entlang der Strecke

Entlang des Weges Vélo Francette erwarten Sie zahlreiche sehenswerte Etappen: Die Landungsstrände der Allierten im Zweiten Weltkrieg, die Schlösser des Loire-Tals zwischen Angers und Saumur, die sehenswerte Natur im Tal des Thouets und schließlich die Strände der Atlantikküste.

Top Sehenswürdigkeiten

  • Baie de Sallenelles: Bevor die Orne in den Ärmelkanal mündet, bietet sie in der Bucht von Sallenelles zahlreichen Vögeln ein Zuhause.
  • Caen: 1000 Jahre Geschichte sind in dieser Stadt mit ihren 2 berühmten Abteien vereint
  • Normannische Schweiz: Die zerklüftete Landschaft in den Departements Calvados und Orne ist ein Paradies für Naturliebhaber und Sportler.
  • Domfront: Die Mittelalterstadt hat zahlreiche Könige beheimatet: Richard Löwenherz, Henry II, ...
  • Schlösser der Loire: Besichtigen Sie im Tal der Könige die berühmten Schlösser wie Chambord, Amboise, etc.
  • Reitschule "Le Cadre Noir de Saumur": Besuchen Sie die berühmteste Reitschule Frankreichs.
  • La Rochelle: Die malerische Stadt ist bekannt für ihre Zwillingstürme, die die Einfahrt zum Hafen markieren.

Vélo Francette erreichen

Der Beginn der Radstrecke Vélo Francette liegt im Hafen von Ouistreham. Besucher, die von den britischen Insel kommen, können hier die Ärmelkanal-Fähren nutzen.

Ouistreham ist auch von Paris aus gut mit dem Zug zu erreichen:

  • Intercity zwischen Paris - Caen (circa 2 Stunden)
  • TGV zwischen Paris - La Rochelle (circa 3,5 bis 4 Stunden)

Die Fahrradmitnahme ist nicht in allen Zügen gestattet, nähere Informationen finden Sie hier.

Accueil Vélo entlang der Strecke

Entlang dem Vélo Francette finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften, Ausflugszielen und Informationsstellen, die das Label Accueil Vélo tragen. Diese Auszeichnung garantiert einen besonders fahrradfreundlichen Empfang.