Notre-Dame de Paris feiert ihren 850. Geburstag

  • © Centre des Monuments Nationaux - Ph. Berthé

    © Centre des Monuments Nationaux - Ph. Berthé

Notre-Dame de Paris feiert ihren 850. Geburstag paris fr


Sie hat schon einige Geschichten hervorgebracht!

Mit den mächtigen Türmen, dem spitzen Glockenturm, den hochfliegenden Bogen, den durchgearbeiteten Kirchenfenstern und den großen Orgeln ist die Kathedrale Notre Dame einer der faszinierendsten Bauten der Stadt…Ihre Erbauung auf der Ile de la Cité wurde im 11. Jahrhundert im frühgotischen Stil begonnen. Nach etlichen Zerstörungen während der französischen Revolution wurde sie im 19. Jahrhundert restauriert. Zu der Zeit veröffentlichte Victor Hugo seinen historischen Roman Notre-Dame de Paris, in dem er die Figuren der Esmeralda und des buckligen Glöckners Quasimodo unvergessen machte. Sie ist eines der Denkmäler geworden, das den Franzosen am meisten am Herzen liegt…

Lassen Sie sich neben der Kathedrale nicht ihre archäologische Krypta entgehen sowie den Nullpunkt der Straßenmessungen in Form eines in den Boden eingelassenen Sterns.


Öffnungszeiten und Preise

Das ganze Jahr :
Vom Montag bis Freitag von 08:00 bis 18:45 - Samstag, Sonntag von 08:00 bis 19:15

Eintritt :
Freier Eintritt

 

Mehr darüber

Sehenswert

In der Nähe