Neue Linie Genf <> Lille

  • © Lyria / Curius

    © Lyria / Curius

  • © Sylvain Meillasson

    © Sylvain Meillasson

Neue Linie Genf <> Lille

Ab dem 14. Dezember 2014 bringt Sie TGV Lyria nach Lille, in die flämischste Stadt Frankreichs im Herzen Westeuropas. Durch ihr hochkarätiges Angebot an kulturellen Veranstaltungen setzt die Stadt Massstäbe im Bereich zeitgenössischer Kunst. Die Stadt verkörpert die Geselligkeit und Gastfreundlichkeit der Menschen im Norden und ist zurecht stolz auf ihr Erbe, ihre Gastronomie und Festtraditionen, wie ihre berühmte Braderie. TGV Lyria bietet vier wöchentliche Verbindungen mit einer Fahrzeit von 4:09 Stunden. Die Verbindung bedient auch Marne-la-Vallée (Disneyland Paris©) sowie den internationalen Flughafen Paris Roissy Charles de Gaulle. Dank enger Beziehungen mit Eurostar sind auch Anschlüsse nach London oder Brüssel mit einem einfachen Gleiswechsel am Bahnhof von Lille möglich.

Verkaufsstart am 9. Oktober 2014 (ab 4 Monate vor dem Abfahrtsdatum).


Ihr Ansprechpartner:

Kaspar Schürch
Verkaufsleiter
Lyria SAS
Neuengasse 43, CH-3011 Bern
Tél:+41 (0) 31 311 84 50
Email: kaspar.schuerch@lyria.com



Weitere Informationen