Im Streitfall – bei Überfall

  • © ATOUT FRANCE/Cédric Helsly

  • © ATOUT FRANCE/Cédric Helsly

Im Streitfall – bei Überfall


Im Notfall
SAMU (Rettungsdienst): 15
Polizeinotruf: 17
Feuerwehrnotruf: 18
Europäischer Notruf: 112

Die Polizei - Hüter des französischen Gesetzes
Im Falle eines Überfalls oder Diebstahls können Sie Strafanzeige erstatten:
- Entweder bei der dem Tatort nächstgelegenen Gendarmerie- oder olizeiwache,
- oder bei der Dienststelle des Oberstaatsanwaltes des Gerichtes erster Instanz am Tatort oder dem Wohnort des Straftäters, sofern sie diesen identifizieren konnten. 


Botschaft und Konsulat Ihres Landes
Sie können sich jederzeit an die Behörden Ihres Landes wenden, in diesem Fall Ihr Konsulat oder Ihre Botschaft in Frankreich.

Im Falle einer begangenen Straftat

Wenn Sie sich eines Vergehens schuldig machen, müssen Sie ebenso wie französische Bürger mit einer entsprechenden Strafe rechnen, sei es nun wegen eines Verkehrsdelikts, dem Schwarzfahren in öffentlichen Verkehrsmitteln, Trunkenheit in der Öffentlichkeit oder wegen der Beteiligung an einer Kneipenschlägerei.

Möchten Sie aus einem bestimmten Grund juristische Schritte einleiten, bietet Ihnen die Rechtsanwaltskammer in den Gerichten und einigen Rathäusern die Möglichkeit zu kostenloser Beratung.

 

Weitere Informationen