Frankreich aus Sicht der Schweizer

Frankreich aus Sicht der Schweizer

Wir haben unten Zitate und Kommentare von Schweizer über Frankreich und Paris gesammelt. Sie sind eigentlich unseren besten Botschafter!

Vielen Dank für eureTeilnahme und bis bald in Frankreich!


« Biken wie Gott in Frankreich» - Andreas, Zürich

« Frankreich ist für mich La Grande Nation für Gastronomie, Wein und Kultur. » - Reto, Zürich

« Frankreich fasziniert mit seiner landschaftlichen und kulturellen Vielseitigkeit, seinen ausgezeichneten Lebensmitteln und der Küche und mit dem Charme seiner Sprache und Einwohner.» - Thomas, Zürich

« Für mich hat Frankreich immer mit Lebenslust und Genuss zutun, mit beeindruckender Natur und Kunst. » - Inge, Zürich

« Ein Stopp in der Boulangerie, ein Pétanque-Spiel, der Duft des Atlantiks - das ist mein Frankreich. » - Gregor, Zürich

« Kultur, Natur, Kulinarik: Frankreich ist so reich an Facetten wie kaum ein anderes Land. » - Roberto, Zürich

« Ich mag Frankreich für seine Vielfältigkeit, für seine atemberaubende Landschaften und sein grosses kulturelles Angebot! » - Sabrina, Basel

« Frankreich ist für mich Art de Vivre, Wein und gutes Essen! » - Rolf, Baden

« Urlaub in Frankreich ist für mich „Leben wie Gott in Frankreich. » - Uli, Luzern

« Es gibt nichts schöneres als in Frankreich zu wandern und die warme Luft des Meeres zu spüren. » - Valeria, Zug

« Ich mag Frankreich für die wunderschönen Sehenswürdigkeiten und die meilenweiten Strände. » - Dani, Bern

« Für mich ist Frankreich im Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne, Unternehmungslust und Erholung! » - Ann-Katrin, Interlaken

« Wenn ich an Frankreich denke, sehe ich ein Tal voll blühender Lavendelfelder in der Provence vor mir, die herrlich duften. » - Jessica, Zürich

« Oder ich denke an Korsika - „Ile de Beauté“ - mit ihrer Hafenstadt Bonifacio, die senkrecht über dem Meer thront, mit ihren karibischen Mittelmeerbuchten und ihren schroffen Felsformationen.» - Jessica, Zürich

« Frankreich ist für mich wie ein Roman, in dem ich immer wieder neue Seiten entdecke, die mich faszinieren! » - Barbara, Zürich

« Frankreich ist für mich die perfekte Mischung aus "Laisser faire" und "savoir vivre". Zwei Begriffe, die man nicht einmal richtig auf Deutsch übersetzen kann. Das sagt doch schon alles! Und ja, ich liebe Frankreich, nicht nur Paris, sondern auch die schönen, unberührten Landschaften des Burgunds oder Périgords. » – Christina, Zürich

Und für unseren Freunden in der Westschweiz :

« J’aime en France ses jolies terrasses ensoleillées, entre amis, avec un verre de rosé, en dégustant de la tapenade » - Fanny, Montreux

« Je ne me lasse pas des balades en bord de Seine, dans cette ville mythique qui réunit certains des plus beaux monuments du monde » - Guillaume, Neuchâtel

« Que serait la France sans ses villages pittoresques, chaleureux et fleuris ? » - Thibaut, Crissier

« En France, la cuisine est une forme sérieuse d’art et un sport national. » - Julia Child

« La France a tant à offrir : son art de vivre, sa gastronomie, sa culture, ses paysages, sans oublier ses Français » - Emilie, Lausanne

« Quoi de mieux que d’observer un coucher de soleil sur une plage à l’Ile de Ré, en dégustant des fruits de mer accompagnés d’un vin délicieux» - Julien, Nyon

« En Mer et Montagne : la France c’est la diversité ! » - Jessica, Zürich

« La France c’est le bon vin et la gastronomie. » - Ophélie, Genève

« La France, tout une Histoire. » - Luc, Sion

« J’aime flâner en France. » - Michel, Vevey

«Bleu mer, blanc neige, rouge brique, bienvenue en France – entre parenthèses, c’est pour reprendre la couleur du drapeau… le rouge brique pour le côté ville et aussi ville industrielles…» - Jeanne, Bâle

Weitere Informationen