Das Maison de La Vache Qui Rit : 2 200 m2 ganz der schrägsten Kuh gewidmet !

  • Maison de la Vache qui rit

    © Droits réservés

    Maison de la Vache qui rit

    © Droits réservés

  • Maison de la Vache qui rit

    © Droits réservés

    Maison de la Vache qui rit

    © Droits réservés

Das Maison de La Vache Qui Rit : 2 200 m2 ganz der schrägsten Kuh gewidmet ! Lons-le-Saunier fr

Kreativität, Innovation, Modernität und Frechheit sind die Schlüsselbegriffe, die die Geschichte der berühmtesten aller roten Kühe beschreiben. Seit ihrer Erfindung im Jahr 1921 wagt La Vache qui rit® etwas, ihre Werbung zeugt davon.

Frucht eines beispielhaften Familien- und Unternehmerabenteuers ist  La Vache qui rit® heute eine Marke, die zum kollektiven Gedächtnis Frankreichs aber auch von mehr als hundert anderen Ländern weltweit gehört.

Als echte Ikone vereint diese rote Kuh Jung und Alt um sich herum.

Über ein einfaches Fabrikmuseum hinaus gehend, hat die Gruppe Bel aus dem Maison de La Vache qui rit® einen Ort ganz im Geist dieser emblematischen Gestalt gemacht, an dem der Besucher die geselligen, humoristischen und innovativen Werte, die die Marke charakterisieren, finden wird. Er wird in einem Haus empfangen, das sich auch als lebendiger Raum für Austausch und Begegnungen rund um ausgefallene, fesselnde oder nie dagewesene Themen definiert, die unsere Neugier anregen sollen.

Ein anziehender, origineller und innovativer Ort, der mehr als 600 Ausstellungstücke aus dem kulturellen Erbe der Marke präsentiert: Sammelobjekte, Comics, Werbefilme, Animationen und interaktive Spiele für eine lockere Annährung. Und weil das Abenteuer ja nie zu Ende geht, am Ausgang der Ausstellung ein Bereich von 1300m2 gespickt mit Spielen, bei denen Kinder sich weiter amüsieren können, während die Eltern im Juli und August einen entspannenden Moment auf der Terrasse des daneben liegenden Snacks “La petite marmite” geniessen.

 

Mehr Informationen hier!

Weitere Informationen

Sehenswert

In der Nähe