Le Boat Hausbootferien – ein besonderes Erlebnis

Le Boat Hausbootferien – ein besonderes Erlebnis

Ein Urlaub mit dem Hausboot auf Seen, Flüssen und Kanälen ist abwechslungsreich und für jeden möglich. Es ist erstaunlich einfach, ein Boot zu steuern. Sie benötigen weder einen Bootsführerschein noch Vorkenntnisse. Nach einer ausführlichen Einweisung sind Sie Ihr eigener Kapitän an Bord.

In neun Regionen Frankeichs stehen Ihnen zahlreiche Hausboote für jeden Geschmack und Geldbeutel zur Verfügung - immer mit geräumigem Salon, separaten Kabinen, Duschen mit fließend Warm- und Kaltwasser und komplett ausgestatteter Kombüse. Unter unseren Bootstypen für zwei bis 12 Personen, von traditionell bis luxuriös, findet sich garantiert auch das Boot, das am besten zu Ihnen passt!

Hausbootfahren lässt sich ideal mit Sportaktivitäten wie Radfahren, Schwimmen, Joggen, Reiten, Golfen, Angeln oder Wassersport sowie geschichtlichen oder kulturellen Highlights kombinieren. Die Aktiven unter Ihnen können per Rad die Bootscrew auf den Treidelpfaden entlang des Canal du Nivernais im Burgund begleiten. Die Angler und Badehungrigen sind am Lot und der Charente genau richtig. Wer hingegen gerne reiten oder eine Runde Quad fahren möchte,  der entscheidet sich am besten für die Camargue. Das Hausboot als Transportmittel von Green zu Green können Sie als Golfer in der Bretagne nutzen.
Kosmopolitisches Flair genießen Sie im Elsass und die französische Geschichte erleben Sie bei Fahrten auf dem Canal du Midi.

Lernen Sie Frankreich einmal vom Wasser aus kennen – so erschließen sich reizvolle Landschaften und malerische Orte aus einer ganz neuen Perspektive.