• Select your language
  • Français
  • Deutsch
  • Other languages
  • Neukaledonien bietet ein Angebot an Unterkünften von großer Spannbreite, die vom 5-Sterne-Hotel der internationalen Spitzenklasse bis zum melanesischen Ferienhaus oder zum Urlaub auf dem Bauernhof reicht.

  • Das Angebot an Unterkünften in Französisch Polynesien gliedert sich in drei große Kategorien: internationale Hotels, kleine Familienhotels und möblierte touristische Unterkünfte.

  • Das Angebot an Unterkünften auf der Insel La Réunion ist derartig breit gefächert, dass jeder die Bleibe seiner Wahl in der gewünschten Qualität findet. Die meisten Hotels liegen zumeist in den Küstenstädten.

  • An seiner Küste verfügt Französisch-Guyana über 3000 Betten in verschiedenen Etablissements, darunter Residenzen und klassifizierte Hotels großer Ketten und rund 100 Betten in Mietobjekten.

  • Hotels bilden den Schwerpunkt bei den Unterkünften auf der Insel. Um den Ansprüchen einer Klientel aus Nordamerika zu genügen, verfügen die Hotels über einen hohen Standard in Sachen Angebot, Empfang und Service.

  • Das reichhaltige Angebot an Unterkünften auf Martinique liegt zumeist in den touristischen Gebieten: in den Badeorten an der Südküste sowie in Tartane findet man vor allem eine klassische Hotellerie bis hin zu Vier-Sterne-Kategorie.

  • Auf den Inseln von Guadeloupe gibt es eine breite Palette an Unterkünften: Hotelresidenzen inmitten von Palmenhainen, Öko-Lodges, Ferienhäuser in Basse-Terre, Resorts und Clubs mit Spa am Strand, charmante kleine Landhotels oder private Villen, die man mieten kann.

  • Neukaledonien bietet ein Angebot an Unterkünften von großer Spannbreite, die vom 5-Sterne-Hotel der internationalen Spitzenklasse bis zum melanesischen Ferienhaus oder zum Urlaub auf dem Bauernhof reicht.